Update Turnbetrieb COVID-19

Die ersten Lockerungen bzgl. der COVID-19 Massnahmen sind seit dem 11. Mai in Kraft. Auf dieser Grundlage haben die Gemeindebehörden die Turnanlagen unter Einhaltung von Auflagen wieder freigegeben. 

Die Turnvereine Fraubrunnen haben ein Schutzkonzept erarbeitet, auf Basis von welchem der Turnbetrieb wieder aufgenommen werden kann.

Auf Trainings der Jugend- und Nachwuchsriegen wird aufgrund der Gruppengrösse bis auf Weiteres aber sicher bis am 7. Juni verzichtet. Das betrifft bei uns insbesondere die Jugendriegen und das Mini-Volleyball. Auf die Durchführung von Senioren-Trainings wird ebenfalls verzichtet.
Die übrigen Riegen können ab Montag, 18. Mai 2020 unter Einhaltung des Schutzkonzepts den Trainingsbetrieb wieder aufnehmen.

Die jeweiligen Riegenleiter werden euch mit den weiteren Details zum Trainingsbetrieb und der Trainingsgestaltung versorgen können. Haltet euch bei Rückfragen insofern direkt an diese Kontaktpersonen.

Wir hoffe sehr, dass bis zum heutigen Tag alle gut durch diese Krise gekommen sind und wünschen euch auch weiterhin alles Gute und vor allem gute Gesundheit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.