Ski-Weekend in Schönried

Wenn sich Ende Februar einige Familien aus Fraubrunnen mit ihren Autos auf den Weg durchs Simmental machen, dann ist wieder Zeit für das alljährliche TVF Ski-Weekend.

Bei frühlingshaftem Temperaturen und strahlendem Sonnenschein trafen sich dieses Jahr die TVFler mit ihren Familien auf den Pisten von Saanenmöser-Schönried. Ob im mit den Skis im Fun-Park, in der neuen Gondelbahn aufs Saanersloch, beim Spazieren in der Ebene oder im Apéro bzw, Aprés-Ski, immer wieder traf man auf lachende und zufriedene TVF Gesichter.

Der einzige Fixpunkt in diesem Weekend ist jeweils das gemeinsame Nachtessen im Ferienheim Fraubrunnen oberhalb von Schönried. Die Kinder vertrieben sich die Zeit beim Pingpong oder bei allerhand Gesellschaftsspielen während die Erwachsenen sich das Geld bim Blitz aus dem Sack zogen. Gerüchteweise hat der Mann mit der längsten Bedenkzeit das Spiel am Ende gewonnen.

Auch der Sonntag machte seinem Namen alle ehre. Sonne ohne Ende. Also nach dem Morgenessen möglichst bald sie Unterkunft reinigen und ab in den Schnee, jede und jeder nach seinem Gusto. Die einen nochmals auf die Skis, andere zum ausgedehnten Spaziergang, wieder andere zum Schlittelplausch oder zur kulturellen Weiterbildung im Saanenland.

Das Ski-Weekend war ein toller Anlass. Hoffentlich kommen nächstes Jahr wieder etwas mehr TVler nach Schönried.

Herzlichen Dank an Bruno Lüthi für die Organisation.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.