Volley Hinterkappelenturnier 2018 in Birrwil

Wenn im Herbst die Tage kürzer werden ist in der Regel auch unser zur Tradition gewordenes „Hinterkappelenturnier“ nicht mehr weit. Wie üblich fand dieses auch in diesem Jahr am zweiten Samstag in November statt. So fuhren wir, ausgestattet mit unseren neuen roten TV Fraubrunnen „Jäggli“, mit zwei Autos und 7 Volleybegeisterten am Samstag, 10. November in Richtung Hallwilersee. Treffpunkt Turnhalle Birrwil, die wir um 11 Uhr zum Begrüssungs- und Orientierungscafé ansteuerten. Das Turnier wurde in 2 Gruppen mit je vier Mannschaften gespielt. Als Ersatz für Uettligen, das leider passen musste wurde durch Birrwil eine zweite Mannschaft gestellt. Die Gruppe „Soft“ spielte in der Turnhalle Birrwil, die Gruppe „Power“, wo auch Fraubrunnen eingeteilt war, spielte im Nachbardorf Beinwil am See.

Hinterkappelenturnier 2018 Teamfoto

Pünktlich zur Mittagszeit begann unser Turnier mit Fahrwangen als ersten Gegner. Wir legten los wie die Feuerwehr und konnten so den Gegner gleich um mehrere Punkte hinter uns lassen. Am Ende des ersten Satzes (es wurde auf Zeit gespielt) war es dann noch ein winziger Punkt Vorsprung, egal den ersten Satz hatten wir im Sack. Der zweite Satz ging dann ordentlich in die „Hosen“ und wir verloren diesen deutlich mit acht Punkten Differenz.

Auch im anschliessenden Match gegen Bösingen konnten wir nicht reüssieren und verloren, trotz guter Abstimmung und ansprechendem Spiel, klar in zwei Sätzen. Im letzten Gruppenspiel ging es gegen Brittnau, dem Aufsteiger aus dem letztjährigen Turnier in Fraubrunnen. Nun konnten wir zeigen was wir drauf haben und gewannen dann auch klar in zwei Sätzen.

Die Finalspiele in der Gruppe Power lauteten somit Bösingen / Fahrwangen und Fraubrunnen / Brittnau. Bösingen zeigte Schwächen, konnte sich aber steigern und gewann letztendlich klar in zwei Sätzen. In unserem Spiel dominierten wir Brittnau nochmals klar und liessen uns den dritten Platz nicht mehr nehmen.

Hinterkappelenturnier 2018 Team

Ranglisten Hinterkappelenturnier 2018

Nach den sportlichen und fairen Wettkämpfen wurden uns in der Turnhalle Birrwil die legendären „Berrbuer Fischknusperli“ serviert. Schon während dem Spielbetrieb wurden Anekdoten über das Essen, Birrwil führte den Anlass zum dritten Mal durch, erzählt. Es gab dann auch absolut nichts zu motzen, das Essen sowie das anschliessende Dessert waren einfach SUPER!

Ein ganz grosses Merci an alle Helfer und Helferinnen des TV Birrwil für die gute Organisation und Durchführung des Turniers, ihr habt super ‘Büetz’ geleistet!

……. und ja, wir kommen gerne wieder, nicht nur wegen den „Berrbuer Fischknusperli“, dem Dessert oder der tollen See Sicht, sondern weil es bei Euch einfach SPASS gemacht hat!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.