Volleyteam Männerriege, Mittelländisches Turnfest Münchenbuchsee 2018

Wie vom Oberturner verordnet, brachte während den vergangenen Tagen jeder seinen Drahtesel auf Vordermann. Schliesslich wollte man nach Münchenbuchsee pedalen. Des Regens wegen entschloss man sich aber kurzfristig auf die Autos umzusteigen… Ob die unbeständige Wetterlage auf das Team abfärbte kann nicht schlüssig beantwortet werden…

Trotz sehr starken Gegnern die uns zugelost wurden, klassierten wir uns im Rangierungsspiel gegen Kirchlindach am Ende auf Rang 7, was die vordere Tabellenhälfte bedeutete. Einzig gegen die Teams auf dem Podest hatte man verloren. Ob es die späten Stunden, die Müdigkeit, die Kondition, die fehlende Festhütte mit Sitzgelegenheit oder andere Einflüsse waren, die ein besseres Resultat verhindert haben, wissen wir nicht. ABER eines war gewiss, die jungen Turner aus Gelterkinden hatten ihre wahre Freude an der Festlaune von Fraubrunnen, allen voran an „Minnesänger“ Alwin… Dies brachte ihm sogar eine Einladung für das Turnfest im Baselbiet 👍👍👍

Auf dass es in Langnau wetter- und sport-technisch besser läuft, ich bin mir sicher im Bereich Unterhaltung werden die Taktgeber das Niveau halten können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.