Volleyball Cup Qualifikation

Vorgestern Montagabend fuhren 7 SpielerInnen nach Grasswil zur Volleyball Cup Quali.  Wir verlieren in diesem Bericht keine Worte über die Navi-Qualitäten der Fahrer 😊 Aus der 3er Gruppe, Grasswil, Attiswil und Fraubrunnen qualifizieren sich 2 Teams für den Final. Die Marschroute war klar, angreifen und versuchen beide Spiele zu gewinnen um im Final den vermeintlich stärkeren Gegnern aus dem Weg zu gehen. So analysierte man das erste Spiel zwischen Attiswil (Senioren) und Grasswil (Gruppe A). Grasswil schwang oben aus und Fraubrunnen besprach mögliche Spielszenarien…. Diese konnten wir im Spiel gegen Grasswill gleich kurz nach Beginn über Bord werfen…. Die Bälle flogen uns nur so um die Ohren, ein Vorgeschmack auf nächste Wintersaison wenn wir als B Aufsteiger im A spielen….. Hätten wir noch mehr Haare auf dem Kopf, dann hätten wir alle eine perfekte Föhnfrisur 😊Na ja, man verlor deutlich, spielte aber kein Angsthasenvolley, man versuchte anzugreifen, das stimmt zuversichtlich. Im 2ten Spiel musste ein Sieg her, dieser war dann gegen die Senioren von Attiswil auch nie in Gefahr. So erlaubte man sich sogar Varianten auszuprobieren… Es blieb beim Probieren, sorgte aber für den Lacher des Abends 😊

Wir qualifizierten uns für den Cup-Final vom 4.5.2018 (Freitagabend) in Utzensdorf statt.

Merci viu Mau Grasswil fürs organisiere vor Quali und em anschliessende gmüetleche Zämehocke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.