Männerriege am KFT 2016 in Thun

Nach einem Jahr ohne Teilnahme an einem Turnfest, nahmen wir am Kantonalen Turnfest in Thun wieder teil. Aufgrund der Grösse, wurde das Fest an zwei Wochenenden durchgeführt. Am Sa, 18. Juni, bei guten Wetterverhältnissen, starteten wir mit 11 Turner in den Einzelwettkampf mit der Disziplin Basketball, anschliessend Kugelstossen und zum Schluss noch Unihockey. Einen Kameraden, welcher sich für den Lauf entschieden hatte, begleiteten wir zu seinem Wettkampfplatz, um ihn zu Unterstützen. Die Verschiebungen dauerten immer eine gewisse Zeit, hier wurde und richtig bewusst, wie riesig das Gelände in der Allmend Thun eigentlich ist. Die zum Teil langen Wege wirkten sich aber nicht Nachteilig für uns aus. Im Gegenteil, mit Otto Scheidegger Kat 65+, im 2. Rang und Pulfer Martin, Kat 45+, im 3. Rang, sicherten wir uns 2 Podestplätze! Bravo!! Eine Auszeichnung konnte sich auch noch Moser Werner Kat 45+ (Rang 10) erkämpfen.

Am 2. Wettkampftag, Sa, 25. Juni, zeigte sich der ‚Wettergott‘ mit allen Turnern schlecht gelaunt. Kurz vor unserem Start zur 1. Disziplin Vereinswettkampf, goss es wie aus Kübeln. War das eine Vorwarnung für den ganzen Tag?? Es schien so, es ‚het gschiffet‘, mehr oder weniger den ganzen Samstag mehr oder weniger!!!L
Die Stimmung war trotz des miesen Wetters gut und wir kämpften uns tapfer durch den aufgeweichten Rasen, oder was noch davon übrig blieb. Schlussendlich erreichten wir im Schnitt eine Punktzahl von 24.37. Diese ergab den 31. Platz von 53 rangierten Vereinen in der Stärkeklasse 4.

Nach den Wettkämpfen und dem Nachtessen zog es uns noch in ein Festzelt. Bei guter Country-Musik und einem ‚Humpen‘ Bier, feierten wir die ganze Nacht…..die ganze Nacht……..

Trotz des schlechten Wetters am 2. Wettkampftag haben die Männerriegeler Moral bewiesen und bis zur letzten Sekunde gekämpft. Besten Dank für Euren Einsatz! Ich freue mich mit euch zusammen auf das nächste Turnfest im Jahre 2018 in Langnau.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.