Turner-Chilbi Fraubrunnen Ausgabe 2015

Letztes Wochenende hat in Fraubrunnen bei prächtigem Spätsommer-Wetter die Ausgabe 2015 der Turner-Chilbi stattgefunden. Auch dank den vielen freiwilligen Helfern können die Turnvereine aus Fraubrunnen einmal mehr auf eine gelungene, regenfreie Chilbi zurückblicken!

Zahlreiche Besucher liessen sich mit Tessiner Spezialitäten im Grotto, der Kaffeestube oder mit einem köstlichen Fleisch vom Grill verköstigen. Zudem lockte der Auftritt der Band Chubby Buddy in der Weischno-Bar, sowie die Auftritte von lassen Paul And The Yellow Balloon und Feinwaschmittel in der Tanzbar, zahlreiche Besucher an. Ein dickes Merci an dieser Stelle auch an die Bands für euren super Einsatz!

Turnerchilbi2015_03

Zudem trafen sich bei sehr warmen Temperaturen am Samstag Nachmittag 103 Teilnehmer in 10 verschiedenen Kategorien (die Ranglisten finden Sie auf der Chilbi-Seite) zum alljährlichen Schüelerwettkampf.
Ein Jeder gab sein Bestes, seien es die Teilnehmer oder die zahlreichen Helfer, ohne deren Mithilfe eine Durchführung nicht möglich wäre. Dank den Sponsoring Beiträgen der verschiedenen Unternehmen konnten alle Athleten nach dem kräfteraubendenden Lauf an der anschliessenden Rangverkündigung einen Preis entgegen nehmen.

Herzlichen Dank an alle Helferinnen und Helfer, Teilnehmer, Sponsoren (AXA Winterthur, Swiss International Airlines, AXA Winterthur General Agentur Markus Kaufmann, Walter Meier Klima Schweiz AG, Die Post, Valiant Bank, RBS Regionalverkehr Bern-Solothurn, Reinmann Heiztechnik GmbH, Espace Broker AG, Sponser Sport Food AG, Migros Aare, itnetX ag) und an die Regionalzeitung d‘ Region welche freundlicherweise einen Artikel über die diesjährige Turner-Chilbi publizierte.
Bilder zur Chilbi und zum Schülerwettkampf sind in unserer Fotogallerie zu finden. Wir würden uns freuen, Sie nächstes Jahr wieder begrüssen zu dürfen! Nächste Turner-Chilbi am 26./27. August 2016.

Gueti Erholig wünsche d Turnvereine Froubrunne

Turnerchilbi2015_02 Turnerchilbi2015_04 Turnerchilbi2015_05

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.