Bruno Schürch wird U20 Schweizermeister im Speerwurf

Der 18-jährige Jegenstorfer und LATVF-Athlet Bruno Schürch gewinnt am Samstag 13. September mit einer Weite von 63.59m in Genf die U20 Nachwuchs-Schweizermeisterschaft im Speerwurf 800g! Nach drei Vizemeistertiteln sicherte sich Bruno Schürch nun mit 7.45m Vorsprung vor dem Zweitplatzierten die verdiente Goldmedaille.

Der Turnverein Fraubrunnen gratuliert Bruno und seinem Trainer Isidor Fuchser ganz herzlich zu diesem Erfolg!

Weitere Informationen sind auf der Homepage der Leichtathletikriege des Turnvereins zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.