Korbball Schweizermeisterschaft NLA

Gestern Samstag fand in Neuhausen die erste Runde der NLA Korbball Schweizermeisterschaft 2013 statt. Gespannt wartete das Team aus Fraubrunnen nach dem Aufstieg in die NLA im letzten Sommer auf die ersten Spiele.

Spiel Korbball Neuhausen 2013

Das Wetter spielte glücklicherweise mit und so starteten wir pünktlich gegen den vorjahresdritten Madiswil in das erste Spiel der Saison. Das Spiel gestaltete sich sehr ausgeglichen und zur Halbzeit stand es 3:3 unentschieden. Leider mussten wir Madiswil nach der Halbzeitpause zwei Körbe zugestehen und konnten diesen Rückstand bis zum Schluss nicht mehr ganz wettmachen. So endete das erste Spiel in der NLA mit einer knappen 8:7 Niederlage.

Das zweite Spiel gegen den Vorjahreszweiten Pieterlen war bis zur Halbzeitpause ebenfalls ausgeglichen und ging mit einem 5:5 Zwischenresultat in die Pause. Leider konnte sich Pieterlen nach der Pause einen Vorsprung erarbeiten und stetig ausbauen. So endete das zweite Spiel der Saison mit einer 7:10 Niederlage.

Für das dritte und letzte Spiel gegen den Mit-Aufsteiger Neukirch-Roggwil mussten nun die ersten Punkte her. Fraubrunnen startete nicht so gut ins Spiel, konnte aber bald einen Rückstand ausgleichen und ging mit einer 6:5 Führung in die Pause. Nach der Pause bauten wir unseren Vorsprung stetig aus und konnten zum Schluss einen ungefährdeten 13:7 Sieg feiern. Die ersten Punkte der neuen NLA Saison sind also im Trockenen!

Die Resultate aller Spiele sowie die Zwischenrangliste nach der ersten Runde ist auf der Homepage des Schweizerischen Turnverbandes zu finden. Weitere Bilder zur ersten NLA Korbballrunde 2013 findet ihr in unserer Bildergallerie.

Team Korbball Neuhausen 2013

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.