Jugitag Knaben in Burgdorf

Gestern Samstag fand in Burgdorf der Jugitag der Knaben statt. Leider erwischten wir für einmal sehr schlechtes Wetter und mussten uns mit viel Regen abfinden. Die Jugi Fraubrunnen reiste mit 10 Jugelern per Bus nach Burgdorf. Nach den Leichtathletik Wettkämpfen am Morgen stand fest, dass dieses Jahr leider kein Jugeler eine Medaille wird mit nach Hause nehmen können. Jedoch konnten sich vier Jugeler über ein Diplom freuen. Noah Kneubühl als Vierter und Joel Stähli als Fünfter verpassten zudem das Podest nur knapp.

Am Nachmittag standen dann noch die Spiele auf dem Programm, bei welchen wir nebst Jägerball, Seilziehen und Staffette auch noch beim Kids 4-Kampf antraten. Beim Kids 4-Kampf treten die drei oder vier Jüngsten der Jugi in den Disziplinen Büchsenwerfen, Sackhüpfen, Balltransport und Ringwerfen gegen einander an. Noah Kneubühl, Silas Götschmann und Tim Stadler meisterten diesen 4-Kampf so gut, dass es am Ende sogar für den Sieg und den obligaten Wanderpokal reichte! Herzliche Gratulation an die Fraubrunnen Panther 🙂 Weitere Bilder des Jugitags 2012 sind in unserer Gallerie zu finden. Ausserdem kannst du die komplette Rangliste Jugitag Burgdorf 2012 herunterladen.

Merci an dieser Stelle an alle Leiter für euren Einsatz und auch an René und Kerim welche dieses Jahr als Kampfrichter amteten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.