WHKM Jugi Schlussrunde

Am Samstag 14. Januar fand in Langnau die letzte Runde der Jugi Korbballmeisterschaft statt. Auf dem Programm standen fünf Spiele für die Jugi Fraubrunnen. Die Jugeler hielten gegen die besser klassierten Mannschaften gut mit, für einen Sieg reichte es zu Beginn leider trotzdem nicht.Nach einem super Unentschieden gegen den späteren zweitplatzierten Madiswil konnten wir gegen Koppigen noch einen Sieg feiern. Auch wenn der Match Aufgrund der Abwesenheit von Koppigen forfait gewonnen wurde…
Im letzten Spiel gegen Utzenstorf konnten wir somit sogar noch um den dritten Platz mitspielen. Leider reichte es in diesem Spiel nicht für einen Sieg und somit mussten wir uns mit dem fünften Platz zufrieden geben. Nur drei Punkte hinter dem drittplatzierten Utzenstorf.
Besten Dank an die Familie Themis für den Fahrdienst nach Langnau und natürlich unseren Schiedsrichtern!

Jugi Schlussrunde 2011

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.